°  Startseite  °   Allgemein  °   Fische  °   Pflanzen  °   Tipps  °   Aqualinks  °  


Fische

INDISCHER GLASWELS
(Kryptopterus minor)
Indischer Glaswels
© amtra

Vorkommen:
 Hinterindien, Thailand, Malaysia, Indonesien
pH-Wert:
 6,2 - 7,0
Wasserhärte:
 5 - 16° dGH
Anspruch:
 niedrige Ansprüche
Beckenposition:
 mittlere Wasserschichten
Verhalten:
 friedlich
Aquarientyp:
 Gesellschaftsbecken
Temperatur:
 20 - 26° C
Größe:
 ca. 10 cm
Beckengröße:
 ab 80 cm
Besatz:
 3 Männchen / 6 Weibchen
Futter:
 Lebendfutter, Flockenfutter

Allgemein:
Dieser Fisch sieht sehr interessant aus und sollte immer im Schwarm gehalten werden. Sie sind tagaktiv und brauchen eine leichte Strömung. Der Indische Glaswels braucht viel Schwimmraum und am besten eine paar Schwimmpflanzen unter denen der Schwarm dann verweilt.

Geschlechtsunterschiede:
Das Weibchen ist fülliger.

Haltung:
Ruhiger, friedlicher Fisch, der sich gut mit anderen ruhigen Arten vergesellschaften lässt wie zum Beispiel anderen Welsarten oder Schwarmfischen. Ein starker Filter und viele Oberflächenpflanzen sind von Vorteil.

Fressen:
keine Besonderheiten

Zucht:
Bisher nur zufällig gelungen.